Archiv der Kategorie: Pressemitteilungen

Starkes Zeichen der Solidarität auch im Ausnahmejahr 2020

Familien aus ganz Deutschland spenden √ľber 141.723 Weihnachtsgeschenke f√ľr Kinder in Osteuropa

5.12.2020, Mit Beginn der Adventszeit bricht der Weihnachtsp√§ckchenkonvoi auch in diesem Ausnahmejahr auf, wie jedes Jahr seit 2001. Nach all den H√ľrden, die zu √ľberwinden waren, ist das ehrenamtliche Team stolz, 141.723 P√§ckchen erfolgreich auf den Weg zu bringen. Durch das starke Netzwerk des Weihnachtsp√§ckchenkonvois in Deutschland und den Ziell√§ndern k√∂nnen selbst 2020 alle bisherigen Zielgebiete und Regionen mit den liebevoll gepackten Geschenken von Kindern und Familien aus ganz Deutschland angefahren werden.

‚ÄěWir waren seit M√§rz mit unseren Partnern und Helfern in den Ziell√§ndern und in ganz Deutschland in engem Kontakt, um auf m√∂glichst viele Szenarien vorbereitet zu sein. Ich bin stolz, dass wir diesen Konvoi erm√∂glichen konnten ‚Äď doch wirklich √ľberw√§ltigt hat mich, dass so viele Kinder P√§ckchen gepackt haben, und die Helfer vor Ort mit sehr viel Einsatz auch unter den erschwerten Bedingungen des Lockdowns diese P√§ckchen sortiert, verpackt und auf den Weg gebracht haben,‚Äú sagt Peter Wei√ü, Gesch√§ftsf√ľhrer des Weihnachtsp√§ckchenkonvois.

In diesem Jahr ist es sicherlich besonders wichtig Geschenke f√ľr Kinder in entlegene und l√§ndliche Gegenden in Osteuropa zu bringen. Seit dem Jahr 2001 hat der Weihnachtsp√§ckchenkonvoi √ľber 1 Million Geschenke nach Rum√§nien, Bulgarien, Moldawien und in die Ukraine gebracht. Die hunderten Helfer m√ľssen heuer leider zuhause bleiben, denn die P√§ckchen werden per Spedition in die Ziell√§nder gefahren. Dort werden sie von dem Unterst√ľtzer- und Helfernetzwerk des Weihnachtsp√§ckchenkonvois an bed√ľrftige Kinder verteilt.

Round Table 11 K√∂ln konnte √ľber 700 Pakete in diesem Jahr zum Konvoi beitragen und somit die bereits sehr erfreulichen Geschenke der Vorjahre sogar noch steigern. Wir danken allen Kinderg√§rten, Schulen, sowie privaten Spendern in und um K√∂ln recht herzlich.

Trotz aller Widrigkeiten, die uns die Corona-Pandemie 2020 beschert, bleibt dabei ein Grundgedanke im Mittelpunkt: Kinder helfen Kindern. Denn die Geschenke f√ľr den Konvoi werden von Kindern in Deutschland liebevoll gepackt, die ein eigenes gut erhaltenes Spielzeug ausw√§hlen, mit S√ľ√üigkeiten, Malsachen und anderen Geschenken, erg√§nzen um es an die Kinder in Waisen- und Krankenh√§user, Behinderteneinrichtungen, Kinderg√§rten und Schulen zu verschenken.

Der Weihnachtspäckchenkonvoi wird von dem gesamten Team und allen Helfern ehrenamtlich organisiert.

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit telefonisch oder per Mail.

Weitere Hintergrundinformationen, aktuelle Zahlen, Daten und Bilder finden Sie unter: www.facebook.com/weihnachtspaeckchenkonvoi.de/
www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Bilder in Druckqualit√§t aus den vergangenen Jahren, dem Zentrallager, von der Abfahrt und vom Verteilen finden Sie in unserem Foto-Pool, den wir regelm√§√üig aktualisieren. Die Bilder k√∂nnen frei f√ľr die Berichterstattung √ľber den Konvoi verwendet werden. Falls im Dateinamen oder in den Metadaten ein Fotograf angegeben ist, kann er gerne genannt werden.
www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de/fotopool/


Informationen zu den Serviceclubs finden Sie unter

www.ladiescircle.de
www.round-table.de
www.tangent-club.de
www.old-tablers-germany.de

Share

RT 11 Köln wird 60!

Der Round Table 11 in Köln feierte sein 60-jähriges Bestehen mit einem spektakulären Jubiläums-Wochenende.

Am 17. Oktober 1959 wurde der Round Table 11 K√∂ln gegr√ľndet und hat √ľber die Jahrzehnte eine un√ľberschaubare Anzahl von Service Projekten hervorgebracht, die mit viel Engagement seiner Mitglieder erfolgreich umgesetzt wurden. Aus dem gemeinsamem Interesse Gutes zu tun sind so unglaublich viele Freundschaften entstanden, sodass es sich der RT 11 K√∂ln nicht nehmen lassen wollte, sein 60. Jubil√§um geb√ľhrend zu feiern.

Um zu zeigen, dass die Service-Projekte und das gemeinsame Feiern zusammengeh√∂ren, hat RT 11 die 60 Jahrfeier mit dem allj√§hrlich stattfindenden Charity-Pokern auf ein Wochenende gelegt. So konnten sich die ehemaligen Tabler der letzten 60 Jahre davon √ľberzeugen, dass RT 11 K√∂ln – getreu dem Motto: ‚ÄěAdopt, Adapt, Improve‚Äú ‚Äď mit dem Charity – Pokern ein tolles Projekt aufgebaut hat, das mittlerweile einen festen Platz in der allj√§hrlichen Arbeit des RT 11 eingenommen hat.

Am 15. November 2019 startete RT 11 das Jubil√§ums-Wochenende mit seinem 8. gro√üen Charity-Poker Turnier. Mit 120 Teilnehmern an 12 Pokertischen und Sachpreisen in Wert von √ľber 4.000‚ā¨ war es das bislang gr√∂√üte Pokerturnier von RT 11! Die Location im¬†Deutschen Sport- & Olympiamuseum in¬†K√∂ln war atemberaubend. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankesch√∂n an das Sportmuseum, das Catering Broich und alle Sponsoren, ohne die dieser Abend so nicht m√∂glich gewesen w√§re. Dass man Spa√ü haben kann und dabei Gutes tun kann, zeigte sich eindr√ľcklich an den zus√§tzlichen Spenden¬†in H√∂he von insgesamt fast etwas √ľber 4000‚ā¨. Aber was an diesem Abend letztlich z√§hlte, war, wie es der RT 11 Pr√§sident Christoph Baltin formulierte, ‚Äěder Return on Emotions‚Äú.

Insgesamt war das Charity Pokern ein gro√üer Erfolg und RT 11 freut sich mit den eingespielten Geldern wieder das Projekt ‚ÄěInVia ‚Äď das gesunde Fr√ľhst√ľck‚Äú in K√∂ln sowie das ‚ÄěSchool Project‚Äú in Nepal gleicherma√üen unterst√ľtzen zu k√∂nnen.

Am Samstag, den 16. November 2019 r√ľckte nach dem fulminanten Charity Pokern der RT 11 in den Mittelpunkt des Geschehens. F√ľr die Gala hat sich RT 11 f√ľr die Bel Etage im Schokoladen-Museum K√∂ln entschieden. Diese au√üergew√∂hnliche Location am Rhein mit Blick auf den Dom ist genau das, wof√ľr RT 11 im √ľbertragenden Sinne steht. So steht der Dom f√ľr die ‚ÄěIdee Round Table‚Äú, die immer Orientierungs- und Fixpunkt f√ľr den RT 11 ist. Und so wie der Rhein immer der Rhein ist, so bleibt der RT 11 auch immer der RT 11, aber wie schon die alten Griechen wussten, kann man nicht zweimal in denselben Fluss steigen. Der RT 11 ist heute der Gleiche wie vor 60 Jahren, aber eben nicht derselbe.

Nach einem festlichen Sektempfang am Schokoladenbrunnen nahmen die 80 geladenen Gäste des RT 11 in der Bel Etage, die bis auf den letzten Platz ausgebucht war, zum Gala-Dinner Platz. An den runden Tischen saßen Tabler aller Generationen zusammen und konnten alte Freundschaften auffrischen und neue Freundschaften finden. Besonders geehrt war der RT 11 durch die Anwesenheit des Past-Präsidenten und aktuellem Vize-Präsidenten von RT Deutschland. Neben zahlreichen Reden, sollen hier die Reden der beiden ehemaligen Tabler Jan-Eric Slot und Christian Genzow genannt sein. Beide berichteten sehr lebhaft von ihren Erfahrungen mit RT 11 und ermutigten den RT 11 weiterhin engagiert und lebensfroh zu sein. Insbesondere wurden die aktiven Mitglieder ermuntert, den internationalen Kontakt zu pflegen.

Die Rede des RT 11 Pr√§sidenten Christoph Baltin gab einen tiefen Einblick in die Geschichte des RT 11 und zeigte nochmals auf, wie vielf√§ltig und dynamisch die Geschichte des RT 11 ist. Mit den Worten: ‚ÄěSo wie der Dom zwei Turmspitzen besitzt, so hat die Stadt K√∂ln seit dem 11.11.1989 einen zweiten Leuchtturm in der Round Table Landschaft am Rhein ‚Äď den RT 181 an der Seite von RT 11‚Äú wurde auch auf das 30 j√§hrige Bestehen des RT 181 angesto√üen. Anschlie√üend wurde bei Schokoladenschnaps und k√∂lscher Live Musik bis sp√§t in die Nacht gemeinsam gefeiert.

Nach diesem schönen Wochenende hat sich mal wieder gezeigt, dass die Idee von Round Table Menschen zusammenbringt, begeistert und Gutes wie selbstverständlich getan wird.

Share

Neuer Snoezelen Raum f√ľr CJG Haus Miriam

K√∂ln, Januar 2017 – Im Januar wurde eine kleine Delegation des Round Table 11 von der Betreiberin der Tagesgruppe 1 des CJG Haus Miriam in die R√§umlichkeiten in K√∂ln-Rath¬†zu einem bek√∂mmlichen Fr√ľhst√ľck mit allerlei Leckereien aus der hauseigenen K√ľche eingeladen.

Im Rahmen dessen √ľbergab der F√∂rderverein des RT 11 K√∂lns einen Scheck in H√∂he von 6500‚ā¨ an die Leitung der Tagesgruppe 1, mit dem Zweck einen sogenannten Snoezelen Raum damit zu errichten.

Weiterlesen

Share

LC/RT Deutschland-Konvoi 2016 nach Rumänien, Moldawien, Bulgarien und in die Ukraine

 

Konvoi mit Rekordzahl an Weihnachtsgeschenken gestartet!

Es ist soweit: die letzten LKW werden gepackt, alle stehen bereit, am 3. Dezember geht es wieder los! Round Table Deutschland, Ladies‚Äô Circle Deutschland, Old Tablers Deutschland und Tangent Club Deutschland haben f√ľr die Aktion ‚ÄěKinder helfen Kindern‚Äú in diesem Jahr 106.000 P√§ckchen gesammelt und damit den gr√∂√üten Weihnachtsp√§ckchenkonvoi aller Zeiten auf den Weg gebracht.

 


Weiterlesen

Share

AGM: Round Table Deutschland mit neuem Präsidium und Nationalem Serviceprojekt

Delegiertenversammlung w√§hlt Holger Cosse zum Pr√§sidenten 2015/2016 ‚Äď ‚ÄěTeam Bananenflanke‚Äú neues NSP

K√∂ln. Die Delegiertenversammlung von Round Table Deutschland hat im Rahmen des Annual General Meetings (AGM) in Villingen-Schwenningen im Schwarzwald das neue Pr√§sidium f√ľr das Amtsjahr 2015/2016 sowie das Nationale Serviceprojekt (NSP) f√ľr dieses Jahr gew√§hlt. Einstimmig¬† votierten die Delegierten f√ľr den 39j√§hrigen Emsl√§nder Holger Cosse als neuen Pr√§sidenten. NSP ist das von Round Table 32 Regensburg initiierte Fu√üball-Projekt ‚ÄěTeam Bananenflanke ‚Äď die Bananenflankenliga‚Äú.

Der frisch gew√§hlte Pr√§sident k√ľndigte an, den im vergangen Amtsjahr begonnen Weg weiter gehen zu wollen: ‚ÄěExpansion, Mitgliedergewinnung und die Gr√ľndung neuer Tische sollen im Vordergrund stehen. Nur aus einer gesunden Struktur heraus k√∂nnen wir unser Ziel, den gro√üartigen Gedanken von Round Table weiter zu verbreiten, erf√ľllen.‚Äú Dabei st√ľnden f√ľr ihn das Ziel der ‚ÄěF√∂rderung und Vertiefung der Freundschaft junger Menschen‚Äú vorne an, erl√§uterte der im emsl√§ndischen Haren geborene Cosse in seiner Antrittsrede: ‚ÄěDer ‚Äögemeinsame Dienst an der Allgemeinheit‚Äė und ‚ÄöAustausch beruflicher Erfahrungen‚Äė bilden daf√ľr den idealen Rahmen.‚Äú

Mit ‚ÄěTeam Bananenflanke ‚Äď die Bananenflankenliga‚Äú geht au√üerdem ein NSP ganz im Sinne der Round Table-Leits√§tze adopt, adapt, improve¬† an den Start: Das Fu√üballprojekt wendet sich speziell an behinderte und sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche. Ziel ist der deutschladweite Aufbau eines Ligabetriebes f√ľr junge Ballk√ľnstler mit Handicap ‚Äď der Bananenflankenliga BFL. Es wurde in diesem Jahr bereits von Bundespr√§sident Joachim Gauck mit dem ‚ÄúGro√üen Stern des Sports‚Äú in Gold ausgezeichnet.

Alexander Shimabukuro-Vornhagen, Pr√§sident von RT 11 K√∂ln, k√ľndigte an, auch das neue Nationale Serviceprojekt unterst√ľtzen zu wollen: „Das aktuelle NSP passt zu Round Table und es passt zu unserem Tisch. Als K√∂lner sind wir offen f√ľr neue Themen und der Tabler in uns freut sich √ľber jedes neue Projekt.“ Bereits in der Vergangenheit habe man in K√∂ln Nationale Serviceprojekte, wie die SCHOOL OF HOPE, RAUS AUS DEM TOTEN WINKEL oder das KINDER- UND JUGENDCAMP IN KAUB mit Spendenaktionen und Hands-on-Arbeit unterst√ľtzt. „Wir legen jetzt los, und erarbeiten Ideen, wie wir in K√∂ln einen Teil dazu beitragen k√∂nnen, dass die Bananflankenliga, ein echter Erfolg wird“, so Shimabukuro-Vornhagen weiter.

Das AGM 2015 in Villingen-Schwenningen lockte nicht nur √ľber 800 Tabler aus dem gesamten Bundesgebiet in den Schwarzwald. Au√üerdem fanden √ľber 100 Tabler aus 20 Nationen unter anderem aus Belgien, D√§nemark, Finnland, Frankreich, Gro√übritannien, Island, Luxemburg, Malta, Nepal, den Niederlanden, Norwegen, √Ėsterreich, Rum√§nien, Schweden, Schweiz, S√ľdafrika, Ungarn und den Vereinigten Arabischen Emiraten den Weg in den S√ľden der Republik.

Das Präsidium 2015/2016 von Round Table Deutschland im Überblick:

Holger Cosse ‚Äď Pr√§sident (Lingen/Meppen)
Damian Jdanoff РVizepräsident (Dresden)
Sascha Mummenhoff ‚Äď Pastpr√§sident (Hamburg-Harburg)
Luca Reinhardt ‚Äď International Relations Officer (Coburg)
Claas Kr√ľger ‚Äď Schatzmeister (Ammerland)

Share

111 Kinderw√ľnsche zu Weihnachten im K√∂lnTurm

IMG_0881

Auch dieses Jahr wurden von RT 11 K√∂ln wieder 111 Kinderw√ľnsche am Weihnachtsbaum im K√∂lnTurm im Media Park angebracht. Die betreuten Kinder und jungen M√ľtter aus dem¬†Haus Miriam in K√∂ln Lindenthal (http://www.cjg-hm.de/) haben hierf√ľr wieder liebevoll kleine Sterne gebastelt und dort auf kreative Weise ihre Weihnachtsw√ľnsche bis max. 30 EUR aufgeschrieben, gemalt oder aufgeklebt. Viele der hier betreuten Kinder und jungen M√ľtter kommen aus einem schwierigen sozialen Umfeld und h√§ufig fehlt den Eltern das Geld f√ľr Geschenke. Hier m√∂chte Round Table K√∂ln¬†mit Ihrer Hilfe¬†unterst√ľtzen.

Besucher des K√∂lnTurms k√∂nnen diese W√ľnsche seit heute¬†vom Weihnachtsbaum „pfl√ľcken“ und ihren Namen an der Rezeption eintragen lassen. Die Geschenke k√∂nnen dann bis zum 12.12. an der Rezeption abgegeben werden und werden sp√§ter von Round¬†Table K√∂ln an das Haus Miriam √ľbergeben.

Die Sterne waren letztes Jahr schon nach einigen Tagen vergriffen Рwer den Kindern eine Freude machen möchte, sollte sich also beeilen!

IMG_0873

√úber das Haus Miriam:
Das CJG Haus Miriam in KHaus-Miriam√∂ln Lindenthal bietet differenzierte Betreuungsleistungen im Bereich der Jugendhilfe bereit. In sechs verschiedenen Einrichtungen, drei F√∂rderschulen f√ľr emotionale und soziale Entwicklung und einem F√∂rderschulberufskolleg bietet das Haus Miriam mehr als 1.500 Betreuungs- und Schulpl√§tze. √úber 900 Mitarbeitende gew√§hrleisten die individuell auf die p√§dagogischen Bedarfe der Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zugeschnittenen Formen fachlich differenzierter Unterst√ľtzung. Ambulante Hilfen, teilstation√§re und station√§re Ma√ünahmen und schulische Angebote bilden den Rahmen hierf√ľr.

 

Share

Round Table 11 zaubert strahlende Kinderaugen

Weihnachstpaeckchenkonvoi_RT11

Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ startet am 29.11.2014 – zum 14. Mal der Round Table & Lady Circle Weihnachtsp√§ckckenkonvoi.

Kindergarten- und Schulkinder in ganz Deutschland packen mit Unterst√ľtzung ihrer Eltern gebrauchte oder neue Spielsachen, Kleidungsst√ľcke, Malsachen u.v.a.m. in einen Karton, verpacken diesen festlich und lassen ihn von Tablern in den Kinderg√§rten und Schulen abholen. Ladies und Tabler konfektionieren die Waren und organisieren einen kompletten Konvoi und machen sich auf die Reise nach Rum√§nien, in die Ukraine und nach Moldawien. Dort werden die Weihnachtsgeschenke von den Helfern direkt an die √§rmsten der Armen verteilt: Kinder in Heimen, Kinder in abgelegenen D√∂rfern und Schulen, Kinder aus Bergregionen.

Ziel der Aktion istweihnachstpaeckchenkonvoi es, vielen Tausenden, verarmten und Not leidenden Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind. Gerade deshalb sind die Weihnachtspäckchen eine besondere menschliche Geste, die den beschenkten Kindern Liebe und Hoffnung vermittelt.

Das Besondere daran ist eben, dass „Ladies“ und „Tabler“ aktiv mit eigener H√§nde Arbeit und z.T. hohen pers√∂nlichem Einsatz dabei sind – vom Einsammeln √ľber das Sortieren und Verladen bis hin zum Transport und der Verteilung wird alles pers√∂nlich und eherenamtlich erledigt! So wie unsere Tabler auf dem Bild von Round Table 11, die √ľber 100 P√§ckchen organisieren, einsammeln und zu einer zentralen Stelle bringen konnten.

Mehr unter: http://www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Share

Charity Poker 2014 – 5.555 Euro f√ľr Hilde-Domin-Schule K√∂ln

charitypoker_rt11_2014

(c) Fotograf: Torsten Schneider¬†–¬†Virtual Nights

K√∂ln, den 14. Oktober 2014 — Am vergangenen Freitag lud der Round Table 11 K√∂ln zum ‚ÄěAll In For Kids‚Äú-Pokertunier in die Galerie THE ARTROOM. F√ľr einen guten Zweck verwandelte der K√∂lner Serviceclub zum dritten Male seit 2012 die Galerie in eine spektakul√§re Kulisse f√ľr einen erlebnisreichen Abend.

√úber hundert G√§ste und 21 Sponsoren waren der Einladung gefolgt, um m√∂glichst viele Spenden f√ľr die Hilde-Domin-Schule der Kinder- und Jugendpsychiatrie K√∂ln-Holweide zu sammeln. Die erhoffte Summe wurde dank gro√üz√ľgiger Spenden der Poker-Teilnehmer und der Sponsoren Jones Lang LaSalle, Liftstar, Sony und Gaffel weit √ľbertroffen. Daher konnte der Round Table 11 K√∂ln noch im Laufe des Abends der Leiterin der Hilde-Domin-Schule, Frau Gabriele Balfer, einen Scheck in H√∂he von 5.555 Euro √ľberreichen.

Mit dieser Summe ist es der Hilde-Domin-Schule nunmehr m√∂glich, die Deckungsl√ľcke f√ľr den hohen Bedarf an Lernsoftware und der dazugeh√∂rigen Hardware, die aus den derzeitigen Mitteln nicht beschafft werden kann, zu schlie√üen. Mit der spezifischen Lernsoftware k√∂nnen bed√ľrftige Kinder und Jugendliche gezielt p√§dagogisch gef√∂rdert werden. Die Mitglieder von Round Table 11, die das Charity-Pokern mit Partnern wie Getup! Communications und Firmenpokern.org √ľber mehrere Monate organisiert haben, sind √ľber die H√∂he der Spende sehr erfreut und gl√ľcklich, geholfen zu haben.

 

Über die Hilde-Domin-Schule in der Kinder- und Jungendpsychiatrie Köln-Holweide:

Die Hilde-Domin-Schule ist eine städtische Schule in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Köln-Holweide. Bei uns werden alle schulpflichtigen Patientinnen und Patienten der Klinik aus allen Schulformen unterrichtet. Der Unterricht findet in den Klinikräumlichkeiten statt.

 

 

Share

Charity Poker 2013 voller Erfolg

Am 21.09.2013 fand zum zweiten Mal in Folge unser Charity Poker-Turnier ‚ÄěALL IN FOR KIDS‚Äú in der 38. Etage des K√∂lnTurms im Media Park, statt. Die 100 geladenen Teilnehmer des ausverkauften Events kamen hierbei voll auf Ihre Kosten: bei K√∂lsch und Rotwein genossen die geladenen G√§ste den atemberaubenden Rundumblick auf K√∂ln mit Dom, Colonius und soagr bis zum Siebengebirge. Die gesamte Etage des K√∂lnTurms wurde extra f√ľr dieses Event aufwendig mit Lichttechnik und Lounge-M√∂beln in eine einzigartige Event-Location umgewandelt. Lounge Musik, Sushi, Pizza und eine professionelle Espresso-Bar inklusive Barista sorgten auch abseits des Pokerturniers f√ľr viel Freude bei den G√§sten.

Neben dem tollen Ambiente stand aber nat√ľrlich das Pokern f√ľr einen guten Zweck im Mittelpunkt des Interesses: an insgesamt 10 Pokertischen spielten die meist unerfahrenen Teilnehmer unter Anleitung erfahrener Croupiers um die wertvollen Sachpreise, die uns von den vielen Sponsoren freundlicherweise zur Verf√ľgung gestellt wurden. Herzlichen Dank hierf√ľr!

Wir freuen uns nun sehr Ihnen heute mitteilen zu d√ľrfen, dass wir nach Abzug aller Kosten unser urspr√ľngliches Spendenziel √ľbertroffen haben! Unterm Strich konnten insgesamt 4.317 EUR f√ľr soziale Projekte in K√∂ln eingesammelt werden. Mit dem Geld unterst√ľtzen wir Familien mit Kindern, die an unheilbaren Krankheiten leiden und tragen aktiv dazu bei, dass diese Kinder bis zu ihrem Tod ein m√∂glichst lebenswertes Leben bei Ihren Liebsten verbringen k√∂nnen.

Nach dem diesj√§hrigen Erfolg haben wir uns entschieden auch im kommenden Jahr das Charity Poker Turnier erneut auszurichten. Getreu dem Motto ‚ÄěSpa√ü haben und etwas Gutes tun‚Äú freuen wir uns, wenn Sie uns auch 2014 wieder unterst√ľtzen!

Wir bedanken uns, auch im Namen der Familien denen das Geld zu Gute kommt, ganz herzlich f√ľr Ihre Unterst√ľtzung und w√ľnschen Ihnen ein sch√∂nes Weihnachtsfest!

Bilder der Veranstaltung sind auf unserem Facebook Account zu sehen: Link zum Facebook Fotoalbum

Round Table Charity Poker 2013

Round Table Charity Poker 2013

Round Table Charity Poker 2013

Round Table Charity Poker 2013

Share