Archiv des Autors: Round Table 11 Köln

Präsidentenübergabe mit RT181 und OT65

Mit unseren Freunden von RT 181 und OT65 haben wir das vergangene Präsidentenjahr Revue passieren lassen und gemeinsame Aktionen für das neue Jahr geplant. Das vergangene Jahr war von der Coronakrise geprägt – das hat alle Clubs nicht davon abgehalten, den Charitygedanken der Tabler mit neuen Ideen zu gestalten: etwa mit dem Verkauf von Ginsets, Adventskalendern oder einem Spendenlauf haben die Clubs trotzdem Spenden für wichtige Sozialprojekte – etwa das Haus Linde (RT181) oder das Haus Miriam (RT11) gesammelt. Das Tischleben wurde mit Onlineformaten bestmöglich aufrecht erhalten.

Im neuen Präsidentenjahr hoffen wir darauf, Aktionen beim Lindenthaler Flair, beim Weihnachtspäckchenkonvoi oder beim Blutspenden gemeinsam – auch mit dem Kölner Ladies‘ Circle 57 – erfolgreich umsetzen zu können. Sofern es im Sommer wieder geht, hatten unsere Freunde vom RT181 zudem die gute Idee, zusammen Wakeboarden zu gehen. Alle freuen sich darauf, den gemeinsamen Tabler Geist sobald wie möglich wieder vor Ort und in Person umzusetzen und die Freundschaft zwischen den Tischen zu vertiefen.

Share

Mer beweje uns för Pänz 2021

Auch in diesem Jahr bewegen wir uns für Kinder und laufen einmal rund um Deutschland: 3767km – ca. 200km pro Tabler. Mit unseren gelaufenen Kilometern sammeln wir Spenden und Sie können uns unterstützen:

machen Sie uns Tablern Beine und sponsern Sie Kilometer – ob Sie einem Tabler 5, 10 oder 100 Kilometer sponsern, bleibt Ihnen überlassen. Genauso sind Sie frei darin, je gelaufenem Kilometer EUR 1 oder auch mehr zu sponsern. Wir freuen uns über jede Unterstützung! Bei Fragen oder falls Sie Spender werden möchten, wenden Sie sich an den Tabler Ihres Vertrauens oder an unseren Präsidenten Philipp Mühlbauer (praesident@11-de.roundtable.world).

Spendenzweck

Eines unserer langjährigen Spendenprojekte, das CJG Haus Miriam, benötigt Unterstützung. Die Außenanlagen der vom CJG Haus Miriam betriebenen Mutter-Kind-Einrichtung soll kindgerecht gestaltet werden: mit Sandkästen, Kletterhäusern und einem Apfelbaum können wir den Alltag der Kinder mit wenig Aufwand verschönern. Der Frühling zeigt sich und frische Luft ist wichtiger denn je. Helfen Sie mit!

Ab 50 Euro stellen wir eine Spendenquittung für ihre Privat- oder Firmen-Spende aus. 

Liste der Sponsoren

Aktueller Stand: 3.906,10 € / 3.532 Km

Status der Spenden/gelaufener Kilometer

  • KW 13 – 188 KM – EUR 231,50
  • KW 14 – 225 KM – EUR 455,00
  • KW 15 – 289 KM – EUR 365,00
  • KW 16 – 395 KM – EUR 337,00
  • KW 17 – 334 KM – EUR 523,50
  • KW 18 – 336 KM – EUR 588,50
  • KW 19 – 431 KM – EUR 470,00
  • KW 20 – 520 KM – EUR 459,00
  • KW 21 – 208 KM – EUR 220,00
  • KW 22 – 469 KM – EUR 222,00
  • KW 23 – 137 KM – EUR 35,00

Impressionen

Share

Große Freude bei CJG Haus Miriam – Wunschbaum 2020 und EUR 9.000 für neues Säuglingsangebot

Weihnachtszauber und strahlende Kinderaugen – dank Unterstützung der Pax Bank, Mitarbeitern des CJG Haus Miriam, der Picanova GmbH sowie zahlreichen Schenkenden konnte Round Table 11 auch 2020 insgesamt 120 Wünsche von Kindern des Mutter Kind Einrichtung Haus Miriam erfüllen. Durch unsere zahlreichen Aktionen über das Jahr konnten wir zudem EUR 9.000 an Spenden für ein neues Säuglingsangebot übergeben.

Wunschbaum

Für die Weihnachtssternaktion bastelten die Kinder des Haus Miriam liebevoll kleine Sterne und schrieben darauf mit viel Kreativität ihre Wünsche zu Weihnachten. Die Sterne durfte Round Table 11 wieder in der Pax Bank Köln an einem großen Weihnachtsbaum aufhängen. Zahlreiche Kunden besorgten dort die Geschenkwünsche der Kinder. Ein großer Teil der Geschenke wurde auch in diesem Jahr wieder von Mitarbeitern der Picanova GmbH übernommen.

Aufstellen des Wunschbaums in der Pax Bank Filiale Christophstrasse

Im Jahr 2020 war es eine ganz besondere Leistung die 120 Geschenke zu sammeln. Aufgrund von Corona war das Kundenaufkommen in der Pax Bank Zentrale geringer als in den Jahren zuvor. Unter tatkräftiger Unterstützung aller Beteiligten gelang es dennoch, sämtliche Wünsche zu erfüllen. Ein herzliches Dankeschön!

EUR 9.000 Spende für neues Säuglingsangebot

Aufgrund von Corona fand 2020 auch nicht der traditionelle Weihnachtsempfang bei Haus Miriam statt, in dessen Rahmen wir sonst die Geschenke übergeben. Umso mehr freut es uns, dass wir bei der Geschenkübergabe in erlaubtem Rahmen noch ein ganz besonderes Highlight mitbringen konnten:

Scheckübergabe im CJG Haus Miriam durch Round Table 11

Durch unsere zahlreichen Aktionen im Jahr 2020 konnten wir EUR 9.000 an Spenden an das Haus Miriam übergeben. Hierfür sind die Tabler im Sommer hunderte Kilometer gelaufen und haben 1.111 Adventskalender für den guten Zweck verkauft. Bilder und Erklärungen haben wir in unseren Artikeln unten aufgeführt. Auch an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren!

Mit dem Geld unterstützen wir ein neues Angebot des Haus Miriam für Säuglinge und Kleinkinder, die in Obhut genommen werden müssen. Die hierfür geschaffenen Räumlichkeiten können mit dem Geld kindgerecht gestaltet und mit der notwendigen Ausstattung wie Kinderwagen und Fördermaterialien bestückt werden.

Über das Haus Miriam

Das CJG Haus Miriam in Köln Lindenthal bietet differenzierte Betreuungsleistungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe an. In verschiedenen Einrichtungen, Förderschulen und einem Förderschulberufskolleg bietet das Haus Miriam mehr als 1.500 Betreuungs- und Schulplätze. Über 900 Mitarbeitende gewährleisten die individuell auf die pädagogischen Bedarfe der Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zugeschnittenen Formen fachlich differenzierter Unterstützung. Ambulante Hilfen, teilstationäre und stationäre Maßnahmen und schulische Angebote bilden den Rahmen dafür.

Share

Starkes Zeichen der Solidarität auch im Ausnahmejahr 2020

Familien aus ganz Deutschland spenden über 141.723 Weihnachtsgeschenke für Kinder in Osteuropa

5.12.2020, Mit Beginn der Adventszeit bricht der Weihnachtspäckchenkonvoi auch in diesem Ausnahmejahr auf, wie jedes Jahr seit 2001. Nach all den Hürden, die zu überwinden waren, ist das ehrenamtliche Team stolz, 141.723 Päckchen erfolgreich auf den Weg zu bringen. Durch das starke Netzwerk des Weihnachtspäckchenkonvois in Deutschland und den Zielländern können selbst 2020 alle bisherigen Zielgebiete und Regionen mit den liebevoll gepackten Geschenken von Kindern und Familien aus ganz Deutschland angefahren werden.

„Wir waren seit März mit unseren Partnern und Helfern in den Zielländern und in ganz Deutschland in engem Kontakt, um auf möglichst viele Szenarien vorbereitet zu sein. Ich bin stolz, dass wir diesen Konvoi ermöglichen konnten – doch wirklich überwältigt hat mich, dass so viele Kinder Päckchen gepackt haben, und die Helfer vor Ort mit sehr viel Einsatz auch unter den erschwerten Bedingungen des Lockdowns diese Päckchen sortiert, verpackt und auf den Weg gebracht haben,“ sagt Peter Weiß, Geschäftsführer des Weihnachtspäckchenkonvois.

In diesem Jahr ist es sicherlich besonders wichtig Geschenke für Kinder in entlegene und ländliche Gegenden in Osteuropa zu bringen. Seit dem Jahr 2001 hat der Weihnachtspäckchenkonvoi über 1 Million Geschenke nach Rumänien, Bulgarien, Moldawien und in die Ukraine gebracht. Die hunderten Helfer müssen heuer leider zuhause bleiben, denn die Päckchen werden per Spedition in die Zielländer gefahren. Dort werden sie von dem Unterstützer- und Helfernetzwerk des Weihnachtspäckchenkonvois an bedürftige Kinder verteilt.

Round Table 11 Köln konnte über 700 Pakete in diesem Jahr zum Konvoi beitragen und somit die bereits sehr erfreulichen Geschenke der Vorjahre sogar noch steigern. Wir danken allen Kindergärten, Schulen, sowie privaten Spendern in und um Köln recht herzlich.

Trotz aller Widrigkeiten, die uns die Corona-Pandemie 2020 beschert, bleibt dabei ein Grundgedanke im Mittelpunkt: Kinder helfen Kindern. Denn die Geschenke für den Konvoi werden von Kindern in Deutschland liebevoll gepackt, die ein eigenes gut erhaltenes Spielzeug auswählen, mit Süßigkeiten, Malsachen und anderen Geschenken, ergänzen um es an die Kinder in Waisen- und Krankenhäuser, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen zu verschenken.

Der Weihnachtspäckchenkonvoi wird von dem gesamten Team und allen Helfern ehrenamtlich organisiert.

Bei Fragen erreichen Sie uns jederzeit telefonisch oder per Mail.

Weitere Hintergrundinformationen, aktuelle Zahlen, Daten und Bilder finden Sie unter: www.facebook.com/weihnachtspaeckchenkonvoi.de/
www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Bilder in Druckqualität aus den vergangenen Jahren, dem Zentrallager, von der Abfahrt und vom Verteilen finden Sie in unserem Foto-Pool, den wir regelmäßig aktualisieren. Die Bilder können frei für die Berichterstattung über den Konvoi verwendet werden. Falls im Dateinamen oder in den Metadaten ein Fotograf angegeben ist, kann er gerne genannt werden.
www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de/fotopool/


Informationen zu den Serviceclubs finden Sie unter

www.ladiescircle.de
www.round-table.de
www.tangent-club.de
www.old-tablers-germany.de

Share

Tägliche Auslosung des Adventkalenders!

Zu allererst möchten wir uns im Namen von Haus Miriam für die großartige Unterstützung bedanken, dank Ihrer Hilfe konnten wir die Neugeborenen Station komplett finanzieren. Allen Teilnehmern wünschen wir viel Erfolg bei der Auslosung, eine im Rahmen der Möglichkeiten besinnliche Adventszeit, sowie einen schönen und friedlichen Ausklang des Jahres 2020.

An dieser Stelle möchten wir nochmals auf die Versteigerung der drei Originalkunstwerke der Kinder aus dem Haus Miriam hinweisen. Der Erlös wird ebenfalls komplett an das Haus Miriam gespendet, die bereits aufgespannten Bilder auf Leinwand in der Größe 80x60cm können Sie hier einsehen.

Originalkunstwerke werden versteigert

Aktuelle Höchstgebote:

DOM BEI NACHT – 200 EURO

DOM BEI TAG – 111 EURO

Christbaumschmuck – 111 EURO

In diesem Jahr haben wir uns für ein sehr weihnachtliches Motiv entschieden, welches von den Kindern des CJG Haus Miriam auf Leinwand gemalt wurde. Neben dem Motiv Christbaumschmuck wurden noch zwei weitere Motive gemalt. Alle Motive werden im Original aufgezogen auf einer Künstlerleinwand 80x60CM auch für den guten Zweck versteigert. Um daran teilzunehmen bitten wir um Abgabe ihres Höchstgebotes sowie der Nennung des Motivs per Email an versteigerung@11-de.roundtable.world, ein Gebot per Betreff reicht aus, es gilt bei gleichen Höchstgeboten des zuerst eingegangene Höchsgebot. Das jeweilige Mindestgebot beträgt 111 Euro (einhundertelf).



Zur Erinnerung bitten wir alle Gewinner sich bei uns innerhalb von 72 Stunden zu melden:

Nach der Auslosung des Gewinners, hat jeder Gewinner pro Preis 72 Stunden Zeit sich unter kalender@11-de.roundtable.world zu melden und uns seine Anschrift für den Versand des Preises mitzuteilen. Erfolgt dies nicht in diesem Zeitraum wird der Preis neu ausgelost.


Preis 1Los #Preis 2Los #Preis 3Los #
1.12.Globe Trotter Gutschein (100€)68Wertgutschein von FITLICIOUS (Wert 90 Euro)469
2.12.Einkaufsgutschein Kölner Rhein Center Weiden (Wert 75 Euro)241Chopard CASRAN 100ml Horizon Massage Oil CK Kosmetik – by Carina Kluth (Wert 59 Euro)839
3.12.Kölner Kaffeemanufaktur Geschenkekorb (70 Euro)605Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)51
4.12.Meinfoto.de Gutschein (Wert 250 Euro)1092Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)133
5.12.2 Tagestickets Vabali Spa Düsseldorf (Wert 78 Euro)968Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)1066
6.12.Uhr von Kapt’n and Son (Wert 230 Euro)502Sony Handy Xperia 10 (Wert 299 Euro)247Ecoloft GmbH Nürnberg: Ferngesteuerte Drohne (Wert 300 Euro)948
7.12.Einkaufsgutschein Kölner Rhein Center Weiden (Wert 75 Euro)931Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)72Ecoloft GmbH Nürnberg: Ferngesteuerte Drohne (Wert 300 Euro)590
8.12.Dammhirsch-Gulasch, 1x KPM Gutschein im Wert von 20 Euro (Wert 100 Euro)158Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)570
9.12.2Go Becher von KPM Kurland (Wert 69 Euro + Gutschein Wert 20 Euro)134eRelax von Vaillant (Wert 230 Euro)38
10.12.Monatssprachkurs Inlingua Köln (Wert 150 Euro)931AvidaZ Sprachschule Köln: Gutschein (Wert 111 Euro)782
11.12.Gutschein Restaurant Faro (Wert 100 Euro)298Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)33
12.12.Amazon Gutschein von Birkenstock Rechtsanwälte (Wert 150 Euro)539Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)832
13.12.Gutschein für kosmetische Zahnaufhellung (Wert 75 Euro)1093Buckle & Seam Ledertasche (Wert 300 Euro)171
14.12.Rucksack Helsinik „All Black“ von Kapt’n and Son (Wert 140 Euro)116Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)818
15.12.2Go Becher von KPM Kurland (Wert 69 Euro + Gutschein Wert 20 Euro)330
16.12.Sony Handy XA2 (Wert 179 Euro)76Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)337
17.12.Wein Paket von Kronenhof (Wert 150 Euro)777Thermo-Trinkflasche von Frankonia (Wert 20 Euro)480
18.12.Gutschein für kosmetische Zahnaufhellung (Wert 75 Euro)624Chopard CASRAN 100ml Horizon Massage Oil CK Kosmetik – by Carina Kluth (Wert 59 Euro)446
19.12.Gutschein Haarpigmentierung (Wert 100 Euro)676Vergölst Reifen + Autoservice (Wert 50 Euro)893
20.12.Gutschein für ein berufliches Coaching von der Leaders Academy (Wert 497 Euro)377
21.12.Echthaar Tape Extension Haarverdichtung von Sabrinas Schneiderei (Wert 350 Euro)781
22.12.Toni Barista Set (Wert 40 Euro)212Restaurant Colina, Köln: Gutschein (Wert 50 Euro)556
23.12.Solera Lebensmittel GmbH: Gutschein (Wert 111 Euro)609
24.12.
Uhr von Kapt’n and Son (Wert 240 Euro)
567Sony Handy XZ2 (Wert 399 Euro)991Physio Piroth Bonn: neuromuskuläres Assessment (Wert 199 Euro)853
Teilnahme am Gewinnspiel ohne Anrecht auf Auszahlung der Preise, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Ziehung wurde unter Zeugen am 1.12.2020 um 11:11 durchgeführt und dokumentiert.

Meinfoto.de 5 Euro Gutschein

* indicates required

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten Förderverein des Round Table 11 Köln e.V.:

Um einen Meinfoto.de Trostpreis Gutschein im Wert von 5 Euro zu erhalten, benötigen wir Ihre Emailadresse und ihren vollständigen Namen. Nachdem Sie per Double Opt In Ihre Anmeldung zu unserem Newsletter bestätigt haben senden wir Ihnen den Gutschein per Email zu, viel Spass beim Einlösen. Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp’s privacy practices here.

Share

Schunkele för Pänz 2020 – nee wat schön

Da simmer dabei! Dat is prima! Viva Coloniaaaa!

So schallte es am 25.01.2020 durch den HÖHNERStall der Malzmühle. 300 Jecke fiere zesamme mit den jecken Jungs vom RT 11! Los Kravallos mit Alex und Jasper machten ordentlich Stimmung. Die 40—köpfige Pänz-Tanzgruppe „De Höppemötzjer“ haben mit ihrer spektakulären Tanzeinlage einen Höhepunkt des Abends gebildet. DJ Peter übernahm die musikalische Führung der Jecken bis zum späten Ende in der Nacht. Besonders haben wir uns auch über den Besuch unserer Tabler Freunde des RT234-Sauerland gefreut, die spontan und teilweise mit Hotelrequisiten kostümiert zu Besuch waren und für ein weiteres Highlight der Veranstaltung sorgten.

Wir Danken dem HÖHNERStall für die tolle Bewirtung und die Spende der Abendgarderobe, den LosKravallos, DJ Peter und der Tanzgruppe „De Höppemötzjer“ für die einmalige Stimmung.

Durch zesamme fiere und schunkele för Pänz konnten wir eine Spende in Höhe von 4.000€ für das Projekt INVIA – das gesunde Frühstück Köln einsammeln.

Et war mal wieder en riesen Jux met üch! Schön dat ihr do wart!

Auf einen tollen Fastelovend 2020 – Kölle Alaaf!!

Euer RT 11 Köln.

Share

Wunschbaum 2019

Auch zu Weihnachten 2019 konnte Round Table 11 dank Unterstützung der Pax Bank, Mitarbeitern des Haus Miriam und der Picanova GmbH sowie zahlreichen Schenkenden 130 Kinderaugenpaare zum Strahlen bringen. Die Kinder aus dem Haus Miriam in Köln Lindenthal (http://www.cjg-hm.de/) haben liebevoll kleine Sterne gebastelt und darauf mit viel Kreativität ihre Wünsche geschrieben, gemalt oder geklebt. Die Sterne durfte Round Table 11 wieder in der Pax Bank Köln an einem großen Weihnachtsbaum aufhängen, wo zahlreiche Kunden die Geschenkwünsche der Kinder besorgten. Ein großer Teil der Geschenke wurde in diesem Jahr auch von Mitarbeitern der Picanova GmbH übernommen.

Die 130 gesammelten Weihnachtsgeschenke konnten abschließend von Tablern im Rahmen einer kleinen Weihnachtsfeier am 18.12.2019 an die Mitarbeiter des Haus Miriam übergeben werden. Bei der anschließenden Geschenkübergabe ging für die Kinder ein Weihnachtswunsch in Erfüllung. Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer!

Über das Haus Miriam:

Das CJG Haus Miriam in Köln Lindenthal bietet differenzierte Betreuungsleistungen im Bereich der Jugendhilfe bereit. In sechs verschiedenen Einrichtungen, drei Förderschulen für emotionale und soziale Entwicklung und einem Förderschulberufskolleg bietet das Haus Miriam mehr als 1.500 Betreuungs- und Schulplätze. Über 900 Mitarbeitende gewährleisten die individuell auf die pädagogischen Bedarfe der Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zugeschnittenen Formen fachlich differenzierter Unterstützung. Ambulante Hilfen, teilstationäre und stationäre Maßnahmen und schulische Angebote bilden den Rahmen hierfür.

Share

Coq au vin – zwei neue Tabler an Bord!

Bereits zum zweiten offiziellen Tischabend des Amtsjahres 2015/16 kann sich RT11 über die Aufnahme weiterer Tabler freuen. So wurden mit  Prof. Dr.-Ing. Simon F. Rüsche seines Zeichens Past President RT 117 (Hannover) und RT „Novize“ Maximilian Klug zwei neue Gesichter am Tisch begrüßt.

image

Traditionell werden Neutabler am Kölner Tisch mit einem Willkommenspaket bestehend aus aktuellem MGV, einem RT11 Poloshirt in der Edition Euromeeting (Rot), sowie dem Business- und dem karnevalistisch angehauchten Tünnes und Schäl Pin ausgestattet.

Es hat Tradition, dass neue Tabler im Zuge der Aufnahme nicht nur die Devotionalien von Round Table angesteckt bekommen, sondern sich im Vortragen der Ziele von Round Table Deutschland üben. Diese Aufgabe wurde von Prof. Dr.-Ing. Simon F. Rüsche übernommen (Foto links).

Weiterlesen

Share

RT 11 heißt die Tische des D6 in Köln willkommen

Anlässlich des halbjährlichen Distriktmeetings hiessen die Kölner Tische von Round Table (RT181 und RT11), sowie zum ersten Mal side by side mit den Damen von Ladycircle 57 Köln sämtliche Tische der Distrikte 6 (RT) und 7 (LC) in der Tagungslocation des Belgischen Hofes im gleichnamigen Kölner Szene Viertel willkommen. (v.l.n.r. amtierender D6 President Daniel Passbach, Past-President 15/16 RT181 Maximilian Küsters, sowie D7 Präsidentin Jessica Lingenfelder).

Auf der zweiten Distriktversammlung des Amtsjahres 2014/15 wurden neben den nationalen Serviceprojekten von LC und RT, K.O.cktail? (Aufklärungs- und Schulungskampagne zum Thema K.O. Tropfen) und dem Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub, die zahlreichen individuellen Serviceprojekte der Tische in Form eines kurzen Updates, samt Vorstellungsrunde jedes Teilnehmers, bzw. jeder Teilnehmerin komplettiert und vorgestellt. Nach dem offiziellen Teil des gemeinsamen Distriktmeetings trennten sich LC und RT um die jeweiligen Distrikt spezifischen Agendapunkte abzuhandeln, um sich nach Abschluss der Tagesordnungspunkte zur gemeinsamen Weinprobe mit anschliessendem Abendessen und Ausgehen in das Kölner Nachtleben wiederzutreffen. Es war uns eine Freude Euch in unserer Heimat begrüßen zu dürfen, lasst uns weiterhin gemeinsam für unsere Sache an einem Strang ziehen.

Share

Neues Präsidium 2015/16 stellt sich vor

Am 23. Februar 2015 wurde das neue Präsidium des RT11 Köln im Rahmen des traditionellen Wahlabends beim scheidenden Präsidenten gewählt und das scheidende entlastet. (v.l.n.r. Dr. Alexander Shimabukuro-Vornhagen President 15/16, Christian Heinkele Past President 15/16, Gunnar Oswald Past IRO 15/16)

Ein aufregendes Jahr liegt hinter RT11 mit erfolgreich abgeschlossenen Serviceprojekten und gemeinsamen Abendenden die dazu beigetragen haben, dass viele neue Gesichter nicht nur im  Tischleben willkommen geheißen wurden sondern auch auf freundschaftlicher Ebene zusammengewachsen sind. Im vergangenen Jahr konnten wir einige Meilensteine für die weitere erfolgreiche Arbeit des Tisches umsetzen, so gelang es z.B. einen Förderverein zu gründen und in das Vereinsregister der Domstadt Köln eintragen zu lassen um darüber zukünftige Spendengelder und Erlöse unserer Serviceprojekte noch reibungsloser abzuwickeln.

Neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Tisches analog zu den Aims und Objects von Roundtable gelang es so viele Tabler an unserem Tisch zu vereinen wie niezuvor. Mit 21 aktiven Tablern bestreitet unsere Gemeinschaft junger Männer einen wichtigen Schritt in Richtung Generationenwechsel und baut somit die nächste Generation an Tablern für die kommende Dekade vor.

Wir wünschen dem neuen Präsidium viel Erfolg für das kommende Amtsjahr 2015/16 und danken dem scheidenden Präsidenten, sowie seinem Team ausdrücklich für die tolle Arbeit.

Share