Archiv der Kategorie: Serviceprojekte Lokal

Lokale Serviceprojekte in Köln und Umgebung.

111 Kinderwünsche zu Weihnachten im KölnTurm

IMG_0881

Auch dieses Jahr wurden von RT 11 Köln wieder 111 Kinderwünsche am Weihnachtsbaum im KölnTurm im Media Park angebracht. Die betreuten Kinder und jungen Mütter aus dem Haus Miriam in Köln Lindenthal (http://www.cjg-hm.de/) haben hierfür wieder liebevoll kleine Sterne gebastelt und dort auf kreative Weise ihre Weihnachtswünsche bis max. 30 EUR aufgeschrieben, gemalt oder aufgeklebt. Viele der hier betreuten Kinder und jungen Mütter kommen aus einem schwierigen sozialen Umfeld und häufig fehlt den Eltern das Geld für Geschenke. Hier möchte Round Table Köln mit Ihrer Hilfe unterstützen.

Besucher des KölnTurms können diese Wünsche seit heute vom Weihnachtsbaum „pflücken“ und ihren Namen an der Rezeption eintragen lassen. Die Geschenke können dann bis zum 12.12. an der Rezeption abgegeben werden und werden später von Round Table Köln an das Haus Miriam übergeben.

Die Sterne waren letztes Jahr schon nach einigen Tagen vergriffen – wer den Kindern eine Freude machen möchte, sollte sich also beeilen!

IMG_0873

Über das Haus Miriam:
Das CJG Haus Miriam in KHaus-Miriamöln Lindenthal bietet differenzierte Betreuungsleistungen im Bereich der Jugendhilfe bereit. In sechs verschiedenen Einrichtungen, drei Förderschulen für emotionale und soziale Entwicklung und einem Förderschulberufskolleg bietet das Haus Miriam mehr als 1.500 Betreuungs- und Schulplätze. Über 900 Mitarbeitende gewährleisten die individuell auf die pädagogischen Bedarfe der Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zugeschnittenen Formen fachlich differenzierter Unterstützung. Ambulante Hilfen, teilstationäre und stationäre Maßnahmen und schulische Angebote bilden den Rahmen hierfür.

 

Share

Charity Poker 2014 – 5.555 Euro für Hilde-Domin-Schule Köln

charitypoker_rt11_2014

(c) Fotograf: Torsten Schneider – Virtual Nights

Köln, den 14. Oktober 2014 — Am vergangenen Freitag lud der Round Table 11 Köln zum „All In For Kids“-Pokertunier in die Galerie THE ARTROOM. Für einen guten Zweck verwandelte der Kölner Serviceclub zum dritten Male seit 2012 die Galerie in eine spektakuläre Kulisse für einen erlebnisreichen Abend.

Über hundert Gäste und 21 Sponsoren waren der Einladung gefolgt, um möglichst viele Spenden für die Hilde-Domin-Schule der Kinder- und Jugendpsychiatrie Köln-Holweide zu sammeln. Die erhoffte Summe wurde dank großzügiger Spenden der Poker-Teilnehmer und der Sponsoren Jones Lang LaSalle, Liftstar, Sony und Gaffel weit übertroffen. Daher konnte der Round Table 11 Köln noch im Laufe des Abends der Leiterin der Hilde-Domin-Schule, Frau Gabriele Balfer, einen Scheck in Höhe von 5.555 Euro überreichen.

Mit dieser Summe ist es der Hilde-Domin-Schule nunmehr möglich, die Deckungslücke für den hohen Bedarf an Lernsoftware und der dazugehörigen Hardware, die aus den derzeitigen Mitteln nicht beschafft werden kann, zu schließen. Mit der spezifischen Lernsoftware können bedürftige Kinder und Jugendliche gezielt pädagogisch gefördert werden. Die Mitglieder von Round Table 11, die das Charity-Pokern mit Partnern wie Getup! Communications und Firmenpokern.org über mehrere Monate organisiert haben, sind über die Höhe der Spende sehr erfreut und glücklich, geholfen zu haben.

 

Über die Hilde-Domin-Schule in der Kinder- und Jungendpsychiatrie Köln-Holweide:

Die Hilde-Domin-Schule ist eine städtische Schule in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Köln-Holweide. Bei uns werden alle schulpflichtigen Patientinnen und Patienten der Klinik aus allen Schulformen unterrichtet. Der Unterricht findet in den Klinikräumlichkeiten statt.

 

 

Share

Charity Poker 2013 voller Erfolg

Am 21.09.2013 fand zum zweiten Mal in Folge unser Charity Poker-Turnier „ALL IN FOR KIDS“ in der 38. Etage des KölnTurms im Media Park, statt. Die 100 geladenen Teilnehmer des ausverkauften Events kamen hierbei voll auf Ihre Kosten: bei Kölsch und Rotwein genossen die geladenen Gäste den atemberaubenden Rundumblick auf Köln mit Dom, Colonius und soagr bis zum Siebengebirge. Die gesamte Etage des KölnTurms wurde extra für dieses Event aufwendig mit Lichttechnik und Lounge-Möbeln in eine einzigartige Event-Location umgewandelt. Lounge Musik, Sushi, Pizza und eine professionelle Espresso-Bar inklusive Barista sorgten auch abseits des Pokerturniers für viel Freude bei den Gästen.

Neben dem tollen Ambiente stand aber natürlich das Pokern für einen guten Zweck im Mittelpunkt des Interesses: an insgesamt 10 Pokertischen spielten die meist unerfahrenen Teilnehmer unter Anleitung erfahrener Croupiers um die wertvollen Sachpreise, die uns von den vielen Sponsoren freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden. Herzlichen Dank hierfür!

Wir freuen uns nun sehr Ihnen heute mitteilen zu dürfen, dass wir nach Abzug aller Kosten unser ursprüngliches Spendenziel übertroffen haben! Unterm Strich konnten insgesamt 4.317 EUR für soziale Projekte in Köln eingesammelt werden. Mit dem Geld unterstützen wir Familien mit Kindern, die an unheilbaren Krankheiten leiden und tragen aktiv dazu bei, dass diese Kinder bis zu ihrem Tod ein möglichst lebenswertes Leben bei Ihren Liebsten verbringen können.

Nach dem diesjährigen Erfolg haben wir uns entschieden auch im kommenden Jahr das Charity Poker Turnier erneut auszurichten. Getreu dem Motto „Spaß haben und etwas Gutes tun“ freuen wir uns, wenn Sie uns auch 2014 wieder unterstützen!

Wir bedanken uns, auch im Namen der Familien denen das Geld zu Gute kommt, ganz herzlich für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest!

Bilder der Veranstaltung sind auf unserem Facebook Account zu sehen: Link zum Facebook Fotoalbum

Round Table Charity Poker 2013

Round Table Charity Poker 2013

Round Table Charity Poker 2013

Round Table Charity Poker 2013

Share

Seniorenresidenz Haus Simeon

In Deutschland gibt es weit über 10.000 Alten- und Pflegeheime mit zunehmender Tendenz. Nach der Auflösung der „Großfamilie“ in den letzten Jahrzehnten werden neben den pflegerischen Aufgaben auch andere Betreuungsaufgaben auf die Einrichtungen und ihre Mitarbeiter übertragen. Wie wir als Round Table 11 dem begegnen, können Sie hier vertiefen.

Share

„ALL IN for Kids“ Charity Poker Turnier

Unter dem Motto „ALL IN for Kids“ veranstaltet Round Table 11 Köln am 26.10.2012 ein Charity Poker Turnier zu Gunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Köln (Link zur Webseite). Mit den Erlösen soll ein Spielzimmer für die aktuell 59 Kinder im Hospiz eingerichtet werden. Die limitierten Tickets für dieses exklusive Event über den Dächern von Köln sind ab sofort unter dem folgenden Link erhältlich.

Link zur Ticketbestellung: http://de.amiando.com/allinforkids.html
Aktionscode: auf Anfrage

Datum: 26. Oktober 2012, ab 19:00 Uhr
Ort: KölnTurm, 41. Etage, Im Mediapark 8, 50670 Köln

Zweck der Veranstaltung

Der Erlös der Veranstaltung kommt dem Ambulanten Kinderhospizdienst Köln zugute. Seit April 2006 begleitet der Ambulante Kinderhospizdienst lebensverkürzend erkrankte Kinder und Jugendliche und deren Familien. Derzeit benötigt der Ambulante Kinderhospizdienst ein Spielzimmer, welches den Kindern und Familien als Begegnungsstätte dienen soll. Die Erlöse aus der Veranstaltung von ca. 4.500 Euro sollen hierzu einen wertvollen Beitrag leisten. Weitere Informationen zu dem Ambulanten Kinderhospizdienst Köln finden Sie auf der Webseite .

Das Event

Gegen eine Teilnahmegebühr von 66 Euro (inkl. Speisen und Getränke) wird an 10 Tischen zu je 10 Spielern im Turniermodus Texas no Limit hold’em gespielt. Es werden nur 100 Tickets vergeben, deshalb gilt: Wer zuerst zahlt, spielt zuerst. Da „echtes“ Glücksspiel nicht gestattet ist, winken den Gewinnern wertvolle Sachpreise. Für die ausgeschiedenen Teilnehmer gibt es ein Rahmenprogramm; die Veranstaltung endet mit der höchsten Aftershowparty Kölns gegen 1.30 h. Das Catering der hochwertigen Speisen und kostenfreien Getränke wird von Osman 30 gesponsert, dem hauseigenen Restaurant in der 30. Etage. Für den kulinarischen Genuss ist somit ebenfalls gesorgt.

Die Location

Der Kölnturm ist das höchste Bürohochhaus in Köln. Das exklusive Pokerevent findet in der obersten Etage statt und bietet einen fantastischen Rundblick über die Stadt. Die 41. Etage ist normalerweise vermietet, so dass dieses Event wirklich einmalig ist.

Share