Archiv des Autors: RoundTable11

RT 11 all around the world …

Die Kultur von Round Table ist nicht nur in Deutschland weit verbreitet. Auch in Europa und rund um die Welt treffen sich junge Menschen unter vierzig um dem Credo des Prinzen von Wales gerecht zu werden:

„The young business and professional men of this country must get together round the table, adopt methods that have proved to be so sound in the past, adapt them to the changing needs of the time and, whenever possible, improve them“

Die folgende Liste zeigt unsere Partnertische auf der ganzen Welt.

RT 11 Br√ľgge, Belgien
Br√ľgge (niederl. Brugge, franz√∂sisch Bruges) ist die Hauptstadt der Provinz Westflandern in Belgien mit etwa 117.000 Einwohnern. Br√ľgge ist katholischer Bischofssitz. Der mittelalterliche Stadtkern wurde im Jahr 2000 ins Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Im Jahr 2002 war Br√ľgge Europ√§ische Kulturhauptstadt.

RT 11 Nijmwegen, Niederlande
Nimwegen (niederländisch Nijmegen) ist eine Hansestadt im Osten der Niederlande in der Nähe der deutschen Grenze zum Niederrhein in der Provinz Gelderland mit 159.556 Einwohnern.

RT 11 Villach, √Ėsterreich
Villach (slowenisch: Beljak) ist die zweitgr√∂√üte Stadt K√§rntens und ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in √Ėsterreich sowie im Alpen-Adria-Raum. Villach ist eine Statutarstadt und Bezirkshauptstadt vom Bezirk Villach.

RT 11 Ravenna, Italien
Ravenna (fr√ľher dt.: Raben) ist eine italienische Stadt mit etwa 140.000 Einwohnern. Ravenna ist Hauptstadt der gleichnamigen italienischen Provinz in der Region Emilia-Romagna und liegt an der Adria zwischen Rimini und dem Po-Delta.

RT 11 Lorient, Frankreich
Lorient (bretonisch: An Oriant) ist eine Stadt in der Bretagne, Frankreich. Sie liegt im D√©partement Morbihan in einer H√∂henlage von 15 Metern und hat etwa 59.000 Einwohner. Der Name Lorient stammt von L’Orient (der Orient), da hier fr√ľher der Heimathafen der franz√∂sischen Ostindien-Kompanie war.

RT 11 Vevey, Schweiz
Vevey ist eine Stadt und Hauptort des gleichnamigen Distrikts des Kantons Waadt in der Schweiz. Die Stadt am Nordostufer des Genfersees war fr√ľher ein bedeutender Handelsplatz und profitierte im 19. Jahrhundert vom Aufschwung durch Industrie und Fremdenverkehr, die noch heute die Haupts√§ulen der Wirtschaft darstellen.

RT 11 Trondheim, Norwegen
Die Stadt Trondheim (deutsch fr√ľher Drontheim) liegt im Bezirk S√łr-Tr√łndelag in Norwegen und ist mit 160.950 Einwohnern die drittgr√∂√üte Stadt des Landes. Sie liegt an der M√ľndung des Flusses Nidelva in den Trondheimsfjord, ca. 70 km vom offenen Meer entfernt.

RT 11 Frederiksberg, Dänemark
Frederiksberg ist eine Kommune im Gro√üraum von Kopenhagen und liegt auf der Insel Sj√¶lland. Frederiksberg liegt, vom Zentrum Kopenhagens (R√•dhuspladsen, Str√łget) aus gesehen, westlich. Frederiksberg ist, nach der Einwohnerzahl gemessen, D√§nemarks f√ľnftgr√∂√üte Stadt. Das Areal betr√§gt 8,7 km¬≤, die Einwohnerzahl 92.234.

RT 11 Stourbridge & Brierley Hills, England
Stourbridge ist eine Stadt im mittleren England. Sie befindet sich im Westen der West Midlands, dem Ballungsgebiet um Birmingham, genauer: im Borough von Dudley zwischen Dudley und Kidderminster. Stourbridge hat 54.661 Einwohner. Stourbridge ist eine typische Vorort- und Pendlergemeinde. Obwohl sie zum Black Country geh√∂rt, verf√ľgt sie durch ihre st√§dtische Randlage auch √ľber viele Naturfl√§chen.

RT 11 Jyväskylä, Finnland
Jyväskylä ist eine Stadt in Mittelfinnland. Mit rund 85.000 Einwohnern ist sie die neuntgrößte Stadt des Landes. Jyväskylä liegt rund 270 km nordwestlich von Helsinki am Nordufer des Päijänne-Sees. Bis 1997 war Jyväskylä Hauptstadt der Provinz Mittelfinnland, die mit der Verwaltungsreform 1997 in der Provinz Westfinnland aufging. Jyväskylä ist jedoch weiterhin Hauptstadt der nunmehrigen Landschaft Mittelfinnland.

RT 11 Brasov, Rumänien
BraŇüov (dt. Kronstadt) ist eine Stadt im Bezirk BraŇüov im Burzenland in Siebenb√ľrgen, Rum√§nien. Die Stadt hat ca. 280.000 Einwohner, davon etwa 1.400 Deutsche. Kronstadt wurde von den Ritterbr√ľdern des Deutschen Ordens im fr√ľhen 13. Jahrhundert als s√ľd√∂stlichste deutsche Stadt in Siebenb√ľrgen unter dem Namen Corona im Karpatenbecken gegr√ľndet. 1225 mussten die Deutschordensritter ihre Komturei Kronstadt verlassen und lie√üen sich im Baltikum nieder.

RT 11 Eslöv, Schweden
Esl√∂v ist eine Gemeinde in der s√ľdschwedischen Provinz Sk√•ne l√§n und der historischen Provinz Schonen. Der Hauptort der Gemeinde ist Esl√∂v. In der Gemeinde gibt es elf Burgen und Schl√∂sser. Im Dorf V√§stra Str√∂ finden sich alte Runensteine, die ungef√§hr aus dem Jahr 1000 stammen. Es gibt zwei Naturreservate, Allm√§nningen und Abullahagen.

RT 11 Vestmannaeyjar, Island
Die Vestmannaeyjar (dt. Westm√§nnerinseln) sind eine Inselgruppe vulkanischen Ursprungs s√ľdlich von Island, die aus 14 Inseln, 30 Sch√§ren und 30 Felsen bestehen. Heimaey ist mit Abstand die gr√∂√üte und die einzig st√§ndig bewohnte Insel. Auf ihr befindet sich der gleichnamige Ort mit 4.075 Einwohnern.

RT 11 Haapsalu, Estland
Haapsalu liegt an der Westk√ľste von Estland und ist √§hnlich wie P√§rnu ein warmer Kurort. Wegen ihrer vielen Wasserl√§ufe wird die Stadt in Estland auch das ‚ÄěVenedig des Nordens‚Äú oder ‚ÄěVenedig an der Ostsee‚Äú genannt. Schon die russische Zarenfamilie der Romanows sch√§tzte diesen Kurort, der heute besonders im Sommer viele internationale Besucher anzieht.

RT 11 Lusaka, Sambia
Lusaka ist die Hauptstadt von Sambia mit 1.267.458 Einwohnern. Die Stadt liegt im S√ľden des Landes auf einem Plateau von 1.400 Meter H√∂he. Lusaka ist 1905 von europ√§ischen Siedlern am Ort eines afrikanischen Dorfes gegr√ľndet und nach dessen H√§uptling Lusakaa benannt worden. 1935 wurde es Hauptstadt der britischen Kronkolonie Nordrhodesien.

* Alle Angaben auf dieser Seite stammen aus der freien online Enzyklopädie Wikipedia.

Share

Unter Freunden am Bosporus: RT 11 meets RT 1 Istanbul

Es begann mit einem herzlichen Willkommen in der Hotellobby. √úmit und seine Tablerfreunde nahmen uns in Empfang. Flott ging es √ľber die Galaterbr√ľcke mit ihren zahllosen Anglern und vorbei an Hagia Sophia und Blauer Moschee. Ziel war ein tolles Fischlokal am Marmarameer – ein Touristen weitgehend unbekannter Ort direkt neben einem Fischmarkt. Dort standen die (t√ľrkischen) Tapas bereits auf dem Tisch und wir freuten uns auf das leckere Mahl nach einem anstrengenden Kulturtag in Istanbul. Es wurde ein unvergesslicher Tablerabend!

Unser Tisch hat es sich zur Tradition gemacht, in jedem Jahr ein gemeinsames (Herren-)Wochenende zu verbringen. German Wings macht es möglich und so waren wir gegen 3 Uhr morgens auf einem der Istanbuler Flughäfen gelandet. Jan-Frederik, unser ortskundiger Tabler und Organisator, hatte bereits zuvor mit Ümit Kontakt aufgenommen und das Treffen am Abend arrangiert.

√úmit selber hat RT vor einigen Jahren in der Schweiz kennen gelernt und nach seiner R√ľckkehr in die T√ľrkei dort gegr√ľndet. Die Charter 2004 (leider parallel zu unserer 50-Jahr-Feier in Hamburg) war international sehr gut besucht. Nach personellem Wechsel hat der Tisch heute rund 10 Mitglieder und ein enormes Potenzial: Istanbul hat √ľber 15 Millionen Einwohner. Gleichwohl ist die Gr√ľndungsarbeit nicht einfach. Umso sch√∂ner, dass wir gemeinsam einen wunderbaren Abend verbracht haben, der den Tablern beider Tische lange in Erinnerung bleiben wird. Gleich zu Beginn √ľberreichten wir den Istanbuler Tablern unser Polohemden, Pins und die neue CD, welche wir zugunsten des aufgelegt haben. Im Gegenzug wurden wir mit dem kompletten ‚Äěstarter kit‚Äú ausgestattet: T-shirt, Kappe, Pin, Tasse ‚Ķ In den beiden kurzen und herzlichen Ansprachen der Pr√§sidenten wurde die Freude √ľber dieses Zusammentreffen zum Ausdruck gebracht.

Wir w√ľrden uns sehr freuen, wenn dies der Auftakt zu einem lebendigen Austausch zwischen RT 1 Istanbul und RT 11 K√∂ln wird und wir schon bald Gegenbesuch bekommen. Dabei spielt der EU-Beitritt der T√ľrkei, √ľber den wir auch diskutierten, selbstverst√§ndlich keine Rolle. Und ‚Ķ ja, nat√ľrlich gibt es auch in Deutschland t√ľrkische Tabler. Wie viele ? Nun, wahrscheinlich noch nicht genug.

Die Stimmung wurde durch den Raki (wie Pastis) bef√∂rdert. Und als eine kleine Musikband f√ľr Stimmung sorgte, lie√ü sich sogar eine Dame am Nachbartisch zu einem Bauchtanz hinrei√üen. Unser Tabler Klaus hat sich daraufhin eifrig aber erfolglos um das Erlernen der Frage ‚ÄěWo geht es hier zum Bauchtanz?‚Äú auf T√ľrkisch bem√ľht.

Die Begegnung mit den Istanbuler Tablern war ein Highlight unseres tollen Wochenendes am Bosporus. Solche Treffen machen unglaublich viel Spaß Рsie können uneingeschränkt zur Nachahmung empfohlen werden.

Share

Seniorenresidenz Haus Simeon

In Deutschland gibt es weit √ľber 10.000 Alten- und Pflegeheime mit zunehmender Tendenz. Nach der Aufl√∂sung der „Gro√üfamilie“ in den letzten Jahrzehnten werden neben den pflegerischen Aufgaben auch andere Betreuungsaufgaben auf die Einrichtungen und ihre Mitarbeiter √ľbertragen.¬†Wie¬†wir¬†als¬†Round¬†Table¬†11¬†dem¬†begegnen,¬†k√∂nnen¬†Sie¬†hier¬†vertiefen.

Share

Nationales Service Projekt 2006/2007

Round Table erf√ľllt W√ľnsche von schwerkranken Kindern und Jugendlichen.

Der Verein Round Table Children’s Wish e.V. (RT-CW) wurde im Juni 2006 zum Nationalen Serviceprojekt von Round Table Deutschland gew√§hlt. 3.500 Round Tabler aus 220 Tischen, unterst√ľtzt von Ladies Circle und Old Tablers Deutschland, werden im kommenden Jahr den Grundstein legen, um langfristig erfolgreich W√ľnsche erf√ľllen zu k√∂nnen.

Auch Sie k√∂nnen uns unterst√ľtzen. Durch pers√∂nliches Engagement, durch Ihre Kontakte, durch Ihre Geld- oder Sachspende, Sponsoring oder auch indem Sie uns ein Kind nennen, dem wir seinen Herzenswunsch erf√ľllen k√∂nnen.

Share

Die andere Art des Fundraising – unser CD Projekt in 2006

Manchmal sind es Zuf√§lle, aus denen die spannendsten Geschichten entstehen. In diesem Fall war es die Kindergarten-Bekanntschaft von RT 11 Mitglied Uwe L√ľhrig mit dem bekannten Dirigenten des K√∂lner G√ľrzenich Orchesters, Markus Stenz. Markus Stenz hatte die Vision, Konzerte live aufzunehmen und anschlie√üend direkt den Konzertbesuchern als CD zum Kauf anzubieten. Neben dem besonderen Erlebnis f√ľr die Besucher war es auch sein Ziel, die Konzerte f√ľr die Nachwelt zu dokumentieren. Hierzu muss man wissen, dass es aufgrund der geringen Verkaufzahlen nur noch wenige Neuaufnahmen klassischer St√ľcke gibt, obwohl sich die Interpretationen im Laufe der Zeit ver√§ndern.

Share

Wie aus einer Drei-Minuten-Rede 14.000 Euro Spende werden …

K√∂lner Tabler organisieren Verkauf von √ľber 1500 CDs f√ľr guten Zweck

Uns Tablern war schnell klar: hier gibt es einen genialen Ankn√ľpfungspunkt, um das diesj√§hrige NSP zu unterst√ľtzen. Uwe L√ľhrig hatte uns im Rahmen einer Drei-Minuten-Rede an einem Tischabend im August berichtet, dass durch seine Unterst√ľtzung Konzerte der K√∂lner G√ľrzenich-Philharmoniker live mitgeschnitten werden. Dadurch hat das Auditorium die M√∂glichkeit, den H√∂rgenuss zu Hause noch einmal zu erleben.

So entstand die Idee, eine Sonderedition Robert Schumann im Schumann-Jahr 2006 zu produzieren und diese als Weihnachtsgeschenk anzubieten. Nat√ľrlich war klar, dass der Erl√∂s Round Table Children‚Äôs Wish zukommen sollte. Und ein vierstelliger Betrag m√ľsste es doch werden k√∂nnen…

Share

14.000 Euro f√ľr die Erf√ľllung von Herzensw√ľnschen

K√∂lner Round Table verkauft √ľber 1500 Charity-CDs

Ein Riesenerfolg wurde die charity-Aktion unseres K√∂lner Round Table. Die Sonderedition einer Doppel-CD mit einem Robert Schumann-Konzert des G√ľrzenich-Orchesters fand rei√üenden Absatz. Der gesamte √úberschuss kommt dem Verein Round Table Children‚Äôs Wish e.V. zugute. Ziel des Vereins ist es, Kindern und Jugendlichen, die an einer schweren Krankheit leiden, ihren Herzenswunsch zu erf√ľllen. Dadurch werden Motivation und Lebensmut gest√§rkt ‚Äď auch in K√∂ln: An den ersten W√ľnschen von Kindern, die vom ambulanten Kinderhospiz in K√∂ln betreut werden, wird gearbeitet.

Der Scheck wurde am 24. M√§rz anl√§√ülich der Distriktsversammlung von Round Table an den Verein Round Table Children‚Äôs Wish e.V. √ľberreicht. Auf dem Foto zu sehen sind (v.l.n.r.) Dirk Ehle (Round Table 11 K√∂ln), Jan-Frederik Marx (Pr√§sident Round Table 11 K√∂ln), Thomas K√∂hler (Round Table Children‚Äôs Wish e.V.) und Marc Lahmann (Distriktspr√§sident Round Table).

Share

„ALL IN for Kids“ Charity Poker Turnier

Unter dem Motto „ALL IN for Kids“ veranstaltet Round Table 11 K√∂ln am 26.10.2012 ein Charity Poker Turnier zu Gunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes K√∂ln (Link zur Webseite). Mit den Erl√∂sen soll ein Spielzimmer f√ľr die aktuell 59 Kinder im Hospiz eingerichtet werden. Die limitierten Tickets f√ľr dieses exklusive Event √ľber den D√§chern von K√∂ln sind ab sofort unter dem folgenden Link erh√§ltlich.

Link zur Ticketbestellung: http://de.amiando.com/allinforkids.html
Aktionscode: auf Anfrage

Datum: 26. Oktober 2012, ab 19:00 Uhr
Ort: KölnTurm, 41. Etage, Im Mediapark 8, 50670 Köln

Zweck der Veranstaltung

Der Erl√∂s der Veranstaltung kommt dem Ambulanten Kinderhospizdienst K√∂ln zugute. Seit April 2006 begleitet der Ambulante Kinderhospizdienst lebensverk√ľrzend erkrankte Kinder und Jugendliche und deren Familien. Derzeit ben√∂tigt der Ambulante Kinderhospizdienst ein Spielzimmer, welches den Kindern und Familien als Begegnungsst√§tte dienen soll. Die Erl√∂se aus der Veranstaltung von ca. 4.500 Euro sollen hierzu einen wertvollen Beitrag leisten. Weitere Informationen zu dem Ambulanten Kinderhospizdienst K√∂ln finden Sie auf der Webseite .

Das Event

Gegen eine Teilnahmegeb√ľhr von 66 Euro (inkl. Speisen und Getr√§nke) wird an 10 Tischen zu je 10 Spielern im Turniermodus Texas no Limit hold’em gespielt. Es werden nur 100 Tickets vergeben, deshalb gilt: Wer zuerst zahlt, spielt zuerst. Da „echtes“ Gl√ľcksspiel nicht gestattet ist, winken den Gewinnern wertvolle Sachpreise. F√ľr die ausgeschiedenen Teilnehmer gibt es ein Rahmenprogramm; die Veranstaltung endet mit der h√∂chsten Aftershowparty K√∂lns gegen 1.30 h. Das Catering der hochwertigen Speisen und kostenfreien Getr√§nke wird von Osman 30 gesponsert, dem hauseigenen Restaurant in der 30. Etage. F√ľr den kulinarischen Genuss ist somit ebenfalls gesorgt.

Die Location

Der K√∂lnturm ist das h√∂chste B√ľrohochhaus in K√∂ln. Das exklusive Pokerevent findet in der obersten Etage statt und bietet einen fantastischen Rundblick √ľber die Stadt. Die 41. Etage ist normalerweise vermietet, so dass dieses Event wirklich einmalig ist.

Share

Round Table 11 Köln

In K√∂ln geh√∂rt die 11 zu den heiligen Zahlen! Am 11.11. Ist deshalb jedes Jahr ein gro√üer Festtag in K√∂lner Landen an dem die ber√ľhmte ‚Äěf√ľnfte Jahreszeit‚Äú, der Karneval eingel√§utet wird.

Wie konnte es da anders sein, dass bereits vor √ľber vierzig Jahren, als einige junge M√§nner vom Round Table Virus angesteckt wurden und es erst 8 Tische gab, bed√§chtig warteten bis die Rangziffer 11 an der Reihe war. Am 11.11.1959 war es dann soweit – der K√∂lner Tisch wurde feierlich gegr√ľndet. Zu den Gr√ľnderv√§tern geh√∂rten u.a. der Journalist Claus-Hinrich Casdorff und Hans Lauterbach, Vater des nicht ganz unbekannten Schauspielers.

Naturgem√§√ü war keiner der jetzt aktiven Tabler zu diesem Zeitpunkt bereits geboren. Dies w√ľrde ja auch den Statuten widersprechen, welche ein Ausscheiden vom aktiven Tischleben mit 40 Jahren vorsieht. So sind wir heute √ľber unsere Urspr√ľnge auf Berichte und Erinnerungen dieser Zeit angewiesen.

1989 platzte der Tisch aus allen N√§hten. Kurzerhand wurde deshalb ein zweiter K√∂lner Tisch gegr√ľndet: RT 181! Gerade in j√ľngster Zeit haben wir einige hervorragende gemeinsame Abende miteinander verbracht.

1999 wurde mit viel Prunk und noch mehr Tablern das 40. Tischjubil√§um begangen. Aus diesem Anlass trafen sich f√ľr ein Wochenende (nat√ľrlich √ľber den 11.11.) die aktiven Tabler und viele Oldies samt ihrem Anhang. Ausgetauscht wurden viele Geschichten, die sich am Tisch abgespielt haben. Klar wurde dabei, dass der erste K√∂lner Tisch immer eine eingeschworene Gemeinschaft war in der viel diskutiert, gelacht, aber manchmal auch gestritten wurde.

Bemerkenswert ist dabei, dass die Tischabende im Allgemeinen privat ausgerichtet werden und so einen sehr pers√∂nlichen Rahmen bilden. Neben den Vortr√§gen und der Unterst√ľtzung der nationalen Serviceprojekte sind wir seit langen Jahren auch vor Ort engagiert.

In regelmäßigen Abständen treffen wir uns mit den 11er Tischen aus anderen Ländern. Eine besonders enge Verbindung besteht hierbei nach Belgien und in die Niederlande.

Round Table heisst immer wieder neue Tabler f√ľr die wesentlichen Gedanken des Tischlebens zu begeistern und eine gute Tischkultur zu f√∂rdern. RT 11 nimmt diese Anliegen ernst und vertritt sie auch in Zukunft mit vollem Elan!

Wer Interesse an Round Table 11 hat ist herzlich eingeladen, uns nicht nur √ľber unsere Homepage zu besuchen, sondern uns auch pers√∂nlich kennen zu lernen.

Christian Lamm
Past-Präsident RT 11

Share