Schlagwort-Archive: Charitykonzert

Jazz för de joode Zweck

Kurz und knapp

Was: Charity Jazzkonzert der Band 4Notes
Wo: Höhnerstall, Heumarkt 6, 50667 Köln, hoehnerstall.de
Preis: 15 Euro
Beginn: ab 19:30 Uhr
Datum: Freitag, 13.07.2018

Band 4Notes

Wir konnten die Kölner Jazz-Live-Band 4Notes, rund um den Leadsänger und unseren amtierenden Sekretär Alexander Heidler, gewinnen das Event musikalisch zu füllen. Insbesondere freuen wir uns auf die Unterstützung des ein oder anderen möglichen Überraschungsgastes aus dem Künstler-Netzwerk der 4Notes. Zur Einstimmung finden Sie ein Zusammenschnitt des Repertoires der Kombo.

Location

Als Partner und außergewöhnliche Eventlocation haben wir die Brauerei zur Malzmühle mit den Räumlichkeiten des Höhnerstalls mit ins Boot holen können, welche durch die unwiderstehliche Nähe zum Rhein, wie auch zum Dom überzeugt. Voller „Kölschem Jeföhl“ freuen wir uns in dieser einzigartigen Location mit Euch einen großartigen Sommerabend mit toller Musik, schmackhaften Speisen und dem ein oder anderen Mühlenkölsch verbringen zu dürfen. Vielen Dank, an dieser Stelle für die Unterstützung.

Beschreibung

RT11 lädt zum ersten „Jazz för de joode Zweck“ im Höhnerstall ein. Es erwartet Euch/Sie die Band 4Notes, die den Abend musikalisch gestalten wird. Für den perfekten Rahmen sorgt die Brauerei zur Malzmühle: ein leckeres Grillbuffet auf der Außenterrasse, Speisen und Getränke von der Karte und ein kühles Kölsch können selbstverständlich vor Ort auf eigene Kosten verzehrt werden. Die Einnahmen aus dem Kartenverkauf gehen zu 100% in unsere Projekte vor Ort. Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Spendenzweck, ein Auszug unserer Projekte:

Wir danken unseren zahlreichen Gästen und Partnern, ohne die das Event nicht möglich wäre. Dieses Jahr sammeln wir für verschiedenste unserer lokalen Serviceprojekte, wie beispielsweise die Gemeinschaftsgrundschule Ricarda Huch die durch die Unterstützung von IN VIA Köln und Round Table 11 ein „Gesundes Schulfrühstück“ als Serviceprojekt für die Schüler sämtlicher Klassen ermöglichen wird. Weitere Serviceprojekte finden sich hier.

Über GGS Ricarda Huch

Die Gemeinschaftsgrundschule Ricarda Huch (GGS Ricarda Huch) liegt mitten in Köln Stammheim, in einem Wohn-viertel mit besonderem Jugendhilfebedarf und wird im Schuljahr 2016/17 mit ca. 180 Kindern in 10 Schulklassen geführt, davon besuchen 95 Kinder den Offenen Ganztag, der seit über zehn Jahren in Trägerschaft von IN VIA Köln e.V. durchgeführt wird. Ebenso gibt es eine Vorbereitungsklasse mit derzeit 18 Flüchtlingskindern.

Viele Eltern, deren Kinder die Schule besuchen, sind mit den Erziehungsaufgaben und der Alltagssituation überfordert und nicht immer in der Lage, ihre Kinder morgens pünktlich, ausgeschlafen und gut versorgt in die Schule zu schicken. Nicht selten kommen Kinder ohne Frühstück in die Schule oder es wird schnell etwas weniger gesundes im Kiosk gekauft.

Über IN VIA Köln

IN VIA Köln kennt als Träger des Offenen Ganztages die Schule und ihre Schüler/-innen gut und leistet dort zusätzlich auch Schulsozialarbeit. Im Hinblick auf den Standort der Schule als sozialer Brennpunkt ist es unser Wunsch und Ziel, täglich gesunde und nahrhafte Kost für alle Kinder sowie die Sensibilisierung für eine qualitativ gute Ernährung zu fördern und einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln zu ermöglichen.

Die Schule selbst arbeitet mit Kindern und Eltern ebenfalls konsequent an dem Thema ‚gesunde Ernährung‘ und wird dabei von zwei IN VIA-Schulsozialarbeiterinnen unterstützt.

Über Round Table 11

Round Table ist ein internationaler Service-Club, der sich in Deutschland mit der Gründung des ersten Tisches in Hamburg im Jahr 1952 etabliert hat. Deutschlandweit gehören der überparteilichen und weltanschaulich ungebundenen Vereinigung junger Männer heute ca. 3.500 Mitglieder an, die in 220 örtlichen Clubs organisiert sind.

Ziele des Clubs sind die Ermöglichung des Austauschs von beruflichen und privaten Erfahrungen der Mitglieder, die Pflege neuer Freundschaften im In- und Ausland, vor allem aber der Dienst an der Allgemeinheit. Round Table 11 Köln wurde am 11.11.1959 gegründet. Ihm gehören aktuell 18 Mitglieder an. Weitere Informationen finden Sie unter www.rt11.de.

Seit 2014 haben wir einen akkreditierten Förderverein mit Freistellungsbescheinigung des Finanzamtes Köln und eingetragen in der städtische Vereinsregister. Für Geldspenden können wir eine Spendenquittung ab einer Höhe von 50€ (exkl. Ticketkosten) ausstellen. Im Rahmen des Bestellprozesses können Sie ihre Spende entsprechend eintragen. Spenden bis zu einer Höhe von 200€ können sogar ohne separate Spendenquittung steuerlich geltend gemacht werden indem Sie den entsprechenden Kontoauszug bzw. die Bestellbestätigung über die Spende im Rahmen Ihrer Steuererklärung einreichen.

Mehr Informationen zur steuerlichen Geltendmachung von Spenden finden Sie hier.

Privates Event – Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events

Share