Archiv des Autors: Round Table 11 Köln

Coq au vin – zwei neue Tabler an Bord!

Bereits zum zweiten offiziellen Tischabend des Amtsjahres 2015/16 kann sich RT11 über die Aufnahme weiterer Tabler freuen. So wurden mit  Prof. Dr.-Ing. Simon F. Rüsche seines Zeichens Past President RT 117 (Hannover) und RT „Novize“ Maximilian Klug zwei neue Gesichter am Tisch begrüßt.

image

Traditionell werden Neutabler am Kölner Tisch mit einem Willkommenspaket bestehend aus aktuellem MGV, einem RT11 Poloshirt in der Edition Euromeeting (Rot), sowie dem Business- und dem karnevalistisch angehauchten Tünnes und Schäl Pin ausgestattet.

Es hat Tradition, dass neue Tabler im Zuge der Aufnahme nicht nur die Devotionalien von Round Table angesteckt bekommen, sondern sich im Vortragen der Ziele von Round Table Deutschland üben. Diese Aufgabe wurde von Prof. Dr.-Ing. Simon F. Rüsche übernommen (Foto links).

Weiterlesen

Share

RT 11 heißt die Tische des D6 in Köln willkommen

Anlässlich des halbjährlichen Distriktmeetings hiessen die Kölner Tische von Round Table (RT181 und RT11), sowie zum ersten Mal side by side mit den Damen von Ladycircle 57 Köln sämtliche Tische der Distrikte 6 (RT) und 7 (LC) in der Tagungslocation des Belgischen Hofes im gleichnamigen Kölner Szene Viertel willkommen. (v.l.n.r. amtierender D6 President Daniel Passbach, Past-President 15/16 RT181 Maximilian Küsters, sowie D7 Präsidentin Jessica Lingenfelder).

Auf der zweiten Distriktversammlung des Amtsjahres 2014/15 wurden neben den nationalen Serviceprojekten von LC und RT, K.O.cktail? (Aufklärungs- und Schulungskampagne zum Thema K.O. Tropfen) und dem Round Table Kinder- und Jugendcamp Kaub, die zahlreichen individuellen Serviceprojekte der Tische in Form eines kurzen Updates, samt Vorstellungsrunde jedes Teilnehmers, bzw. jeder Teilnehmerin komplettiert und vorgestellt. Nach dem offiziellen Teil des gemeinsamen Distriktmeetings trennten sich LC und RT um die jeweiligen Distrikt spezifischen Agendapunkte abzuhandeln, um sich nach Abschluss der Tagesordnungspunkte zur gemeinsamen Weinprobe mit anschliessendem Abendessen und Ausgehen in das Kölner Nachtleben wiederzutreffen. Es war uns eine Freude Euch in unserer Heimat begrüßen zu dürfen, lasst uns weiterhin gemeinsam für unsere Sache an einem Strang ziehen.

Share

Neues Präsidium 2015/16 stellt sich vor

Am 23. Februar 2015 wurde das neue Präsidium des RT11 Köln im Rahmen des traditionellen Wahlabends beim scheidenden Präsidenten gewählt und das scheidende entlastet. (v.l.n.r. Dr. Alexander Shimabukuro-Vornhagen President 15/16, Christian Heinkele Past President 15/16, Gunnar Oswald Past IRO 15/16)

Ein aufregendes Jahr liegt hinter RT11 mit erfolgreich abgeschlossenen Serviceprojekten und gemeinsamen Abendenden die dazu beigetragen haben, dass viele neue Gesichter nicht nur im  Tischleben willkommen geheißen wurden sondern auch auf freundschaftlicher Ebene zusammengewachsen sind. Im vergangenen Jahr konnten wir einige Meilensteine für die weitere erfolgreiche Arbeit des Tisches umsetzen, so gelang es z.B. einen Förderverein zu gründen und in das Vereinsregister der Domstadt Köln eintragen zu lassen um darüber zukünftige Spendengelder und Erlöse unserer Serviceprojekte noch reibungsloser abzuwickeln.

Neben der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Tisches analog zu den Aims und Objects von Roundtable gelang es so viele Tabler an unserem Tisch zu vereinen wie niezuvor. Mit 21 aktiven Tablern bestreitet unsere Gemeinschaft junger Männer einen wichtigen Schritt in Richtung Generationenwechsel und baut somit die nächste Generation an Tablern für die kommende Dekade vor.

Wir wünschen dem neuen Präsidium viel Erfolg für das kommende Amtsjahr 2015/16 und danken dem scheidenden Präsidenten, sowie seinem Team ausdrücklich für die tolle Arbeit.

Share

111 Kinderwünsche zu Weihnachten im KölnTurm

IMG_0881

Auch dieses Jahr wurden von RT 11 Köln wieder 111 Kinderwünsche am Weihnachtsbaum im KölnTurm im Media Park angebracht. Die betreuten Kinder und jungen Mütter aus dem Haus Miriam in Köln Lindenthal (http://www.cjg-hm.de/) haben hierfür wieder liebevoll kleine Sterne gebastelt und dort auf kreative Weise ihre Weihnachtswünsche bis max. 30 EUR aufgeschrieben, gemalt oder aufgeklebt. Viele der hier betreuten Kinder und jungen Mütter kommen aus einem schwierigen sozialen Umfeld und häufig fehlt den Eltern das Geld für Geschenke. Hier möchte Round Table Köln mit Ihrer Hilfe unterstützen.

Besucher des KölnTurms können diese Wünsche seit heute vom Weihnachtsbaum „pflücken“ und ihren Namen an der Rezeption eintragen lassen. Die Geschenke können dann bis zum 12.12. an der Rezeption abgegeben werden und werden später von Round Table Köln an das Haus Miriam übergeben.

Die Sterne waren letztes Jahr schon nach einigen Tagen vergriffen – wer den Kindern eine Freude machen möchte, sollte sich also beeilen!

IMG_0873

Über das Haus Miriam:
Das CJG Haus Miriam in KHaus-Miriamöln Lindenthal bietet differenzierte Betreuungsleistungen im Bereich der Jugendhilfe bereit. In sechs verschiedenen Einrichtungen, drei Förderschulen für emotionale und soziale Entwicklung und einem Förderschulberufskolleg bietet das Haus Miriam mehr als 1.500 Betreuungs- und Schulplätze. Über 900 Mitarbeitende gewährleisten die individuell auf die pädagogischen Bedarfe der Kinder, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien zugeschnittenen Formen fachlich differenzierter Unterstützung. Ambulante Hilfen, teilstationäre und stationäre Maßnahmen und schulische Angebote bilden den Rahmen hierfür.

 

Share

RT 11 besucht das Nationale Service Projekt „Kinder- und Jugendcamp Kaub“

Kaub, Rheingau – Am 15. und 16.  November haben die Tabler der Kölner Tische 11 und 181 das nationale Serviceprojekt (NSP)  in Kaub im schönen Rheingau besucht.

201411-Kaub01

Vor etwa 2 Jahren hat der Round Table 163 ein altes, leerstehendes Freibad zum symbolischen Preis von 1 € erworben und wandelt Gebäude und Schwimmbecken nun in ein Kinder- und Jugendcamp um. Ab Pfingsten 2015 sollen Kinder, die sonst am Rande unserer Gesellschaft leben, in Kaub durch Round Table geförderte Ferienfreizeiten verbringen. Derzeit wird das Gebäude nicht nur kernsaniert, es werden auch Übernachtungsmöglichkeiten, ein Kletterpark und Theaterbühnen errichtet. RT 11 und RT 181 haben während des Wochenendes gemeinsam mit den Tischen RT 90 aus Frankfurt und RT 107 aus Celle einen Holzverschlag gebaut und Baumstämme für den Kletterpark geschält.

Mehr Informationen gibt es hier: http://jugendcamp-kaub.de/

201411-Kaub02 201411-Kaub03 201411-Kaub04

Share

Round Table 11 zaubert strahlende Kinderaugen

Weihnachstpaeckchenkonvoi_RT11

Unter dem Motto „Kinder helfen Kindern“ startet am 29.11.2014 – zum 14. Mal der Round Table & Lady Circle Weihnachtspäckckenkonvoi.

Kindergarten- und Schulkinder in ganz Deutschland packen mit Unterstützung ihrer Eltern gebrauchte oder neue Spielsachen, Kleidungsstücke, Malsachen u.v.a.m. in einen Karton, verpacken diesen festlich und lassen ihn von Tablern in den Kindergärten und Schulen abholen. Ladies und Tabler konfektionieren die Waren und organisieren einen kompletten Konvoi und machen sich auf die Reise nach Rumänien, in die Ukraine und nach Moldawien. Dort werden die Weihnachtsgeschenke von den Helfern direkt an die ärmsten der Armen verteilt: Kinder in Heimen, Kinder in abgelegenen Dörfern und Schulen, Kinder aus Bergregionen.

Ziel der Aktion istweihnachstpaeckchenkonvoi es, vielen Tausenden, verarmten und Not leidenden Kindern zu Weihnachten eine besondere Freude zu machen und ihnen zu zeigen, dass sie nicht vergessen sind. Gerade deshalb sind die Weihnachtspäckchen eine besondere menschliche Geste, die den beschenkten Kindern Liebe und Hoffnung vermittelt.

Das Besondere daran ist eben, dass „Ladies“ und „Tabler“ aktiv mit eigener Hände Arbeit und z.T. hohen persönlichem Einsatz dabei sind – vom Einsammeln über das Sortieren und Verladen bis hin zum Transport und der Verteilung wird alles persönlich und eherenamtlich erledigt! So wie unsere Tabler auf dem Bild von Round Table 11, die über 100 Päckchen organisieren, einsammeln und zu einer zentralen Stelle bringen konnten.

Mehr unter: http://www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Share

Charity Poker 2014 – 5.555 Euro für Hilde-Domin-Schule Köln

charitypoker_rt11_2014

(c) Fotograf: Torsten Schneider – Virtual Nights

Köln, den 14. Oktober 2014 — Am vergangenen Freitag lud der Round Table 11 Köln zum „All In For Kids“-Pokertunier in die Galerie THE ARTROOM. Für einen guten Zweck verwandelte der Kölner Serviceclub zum dritten Male seit 2012 die Galerie in eine spektakuläre Kulisse für einen erlebnisreichen Abend.

Über hundert Gäste und 21 Sponsoren waren der Einladung gefolgt, um möglichst viele Spenden für die Hilde-Domin-Schule der Kinder- und Jugendpsychiatrie Köln-Holweide zu sammeln. Die erhoffte Summe wurde dank großzügiger Spenden der Poker-Teilnehmer und der Sponsoren Jones Lang LaSalle, Liftstar, Sony und Gaffel weit übertroffen. Daher konnte der Round Table 11 Köln noch im Laufe des Abends der Leiterin der Hilde-Domin-Schule, Frau Gabriele Balfer, einen Scheck in Höhe von 5.555 Euro überreichen.

Mit dieser Summe ist es der Hilde-Domin-Schule nunmehr möglich, die Deckungslücke für den hohen Bedarf an Lernsoftware und der dazugehörigen Hardware, die aus den derzeitigen Mitteln nicht beschafft werden kann, zu schließen. Mit der spezifischen Lernsoftware können bedürftige Kinder und Jugendliche gezielt pädagogisch gefördert werden. Die Mitglieder von Round Table 11, die das Charity-Pokern mit Partnern wie Getup! Communications und Firmenpokern.org über mehrere Monate organisiert haben, sind über die Höhe der Spende sehr erfreut und glücklich, geholfen zu haben.

 

Über die Hilde-Domin-Schule in der Kinder- und Jungendpsychiatrie Köln-Holweide:

Die Hilde-Domin-Schule ist eine städtische Schule in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Köln-Holweide. Bei uns werden alle schulpflichtigen Patientinnen und Patienten der Klinik aus allen Schulformen unterrichtet. Der Unterricht findet in den Klinikräumlichkeiten statt.

 

 

Share

PIF 2014 – Präsidenten-Inaugurations-Fahrt

Am 15.3.14 war es soweit: Der neue Präsident unseres Clubs, Christian Heinkele, hat alle Mitglieder zu seiner Inaugurationsfahrt in die Hansestadt Nimwegen in den Niederlanden eingeladen. Ein Auftakt, an dem insgesamt 19 Round Tabler des Clubs teilnahmen.

201403-Nijmegen

Der Startschuß des neuen Amtsjahres wurde symbolisch durch ein Gruppendynamikspiel mit Markierungsgeschossen gesetzt, das für so manchen blauen Fleck aber zugleich auch viel Spaß sorgte. Abends konnten wir uns in einem typisch niederländischen Restaurant stärken, wonach eine sehr gesellige Kneipentour rund um den historischen Marktplatz Nimwegens das Abendprogramm abrundete. Tags darauf traten wir nach einem reichhaltigen Brunch gut gestärkt und in großer Vorfreude auf die in diesem Amtsjahr noch vor uns liegenden gemeinsamen Round-Table-Aktivitäten die Rückreise nach Köln an.

Share

Charity Poker 2013 voller Erfolg

Am 21.09.2013 fand zum zweiten Mal in Folge unser Charity Poker-Turnier „ALL IN FOR KIDS“ in der 38. Etage des KölnTurms im Media Park, statt. Die 100 geladenen Teilnehmer des ausverkauften Events kamen hierbei voll auf Ihre Kosten: bei Kölsch und Rotwein genossen die geladenen Gäste den atemberaubenden Rundumblick auf Köln mit Dom, Colonius und soagr bis zum Siebengebirge. Die gesamte Etage des KölnTurms wurde extra für dieses Event aufwendig mit Lichttechnik und Lounge-Möbeln in eine einzigartige Event-Location umgewandelt. Lounge Musik, Sushi, Pizza und eine professionelle Espresso-Bar inklusive Barista sorgten auch abseits des Pokerturniers für viel Freude bei den Gästen.

Neben dem tollen Ambiente stand aber natürlich das Pokern für einen guten Zweck im Mittelpunkt des Interesses: an insgesamt 10 Pokertischen spielten die meist unerfahrenen Teilnehmer unter Anleitung erfahrener Croupiers um die wertvollen Sachpreise, die uns von den vielen Sponsoren freundlicherweise zur Verfügung gestellt wurden. Herzlichen Dank hierfür!

Wir freuen uns nun sehr Ihnen heute mitteilen zu dürfen, dass wir nach Abzug aller Kosten unser ursprüngliches Spendenziel übertroffen haben! Unterm Strich konnten insgesamt 4.317 EUR für soziale Projekte in Köln eingesammelt werden. Mit dem Geld unterstützen wir Familien mit Kindern, die an unheilbaren Krankheiten leiden und tragen aktiv dazu bei, dass diese Kinder bis zu ihrem Tod ein möglichst lebenswertes Leben bei Ihren Liebsten verbringen können.

Nach dem diesjährigen Erfolg haben wir uns entschieden auch im kommenden Jahr das Charity Poker Turnier erneut auszurichten. Getreu dem Motto „Spaß haben und etwas Gutes tun“ freuen wir uns, wenn Sie uns auch 2014 wieder unterstützen!

Wir bedanken uns, auch im Namen der Familien denen das Geld zu Gute kommt, ganz herzlich für Ihre Unterstützung und wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest!

Bilder der Veranstaltung sind auf unserem Facebook Account zu sehen: Link zum Facebook Fotoalbum

Round Table Charity Poker 2013

Round Table Charity Poker 2013

Round Table Charity Poker 2013

Round Table Charity Poker 2013

Share